Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 307 von 311

28.08.2012

Allgemein

„Anschnallen und los“ lautet das Motto in der City

Nightskaten am Freitag, 14. September 2012, in der Meller Innenstadt

Nightskaten© Stadt Melle

Skaten macht Spaß, ist gesund – und bietet im Grönegau zumindest einmal im Jahr ein großartiges Gemeinschaftserlebnis: Am Freitag, 14. September, steht Melle-Mitte zum 13. Mal im Zeichen des Nightskatens. Vom Stadtjugendring Melle e.V. und der Inliner-Gruppe des Sportvereins SuS Buer ausgerichtet, werden zu dieser Veranstaltung erneut mehr als 150 Teilnehmer erwartet.

27.08.2012

Allgemein

Wellingholzhausener Bürgerparkfest als Spiegelbild der Dorfgemeinschaft

Am Sonntag, 2. September 2012, mit Einweihung der neu gestalteten Außenanlagen

Bürgerparkfest© Stadt Melle

Es soll sich als ein buntes Spiegelbild der Dorfgemeinschaft erweisen – das Bürgerparkfest, das am Sonntag, 2. September 2012, in Wellingholzhausen zum 35. Mal gefeiert wird. „Wir freuen uns sehr, dass sich in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine, Verbände, Institutionen und Gruppen in die Gestaltung des Programms einbinden“, betont Ortsbürgermeister Bernd Gieshoidt im Vorfeld der Veranstaltung, die um 15 Uhr offiziell eröffnet wird.

27.08.2012

Allgemein

„Expedition ans Wasser“ mit Kescher, Gummistiefeln und Becherlupen

Naturführung am Sonntag, 2. September 2012, im Umfeld der Bifurkation

Naturführung© Stadt Melle

Zu einer „Expedition ans Wasser“ lädt Naturführer Stefan Grüttner am Sonntag, 2. September 2012, ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Bifurkation an der Allendorfer Straße 52 in Dratum-Ausbergen. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten willkommen. Für Erwachsene wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von drei Euro erhoben. Kinder zahlen die Hälfte.

26.08.2012

Allgemein

Breitbandversorgung ist nach wie vor ein großes Thema

Burstie mit rund 100 Teilnehmern auf dem Hof Husmann in Üdinghausen

Burstie© Stadt Melle

Die Burstie für die Bürgerinnen und Bürger in Üdinghausen und Warringhof besitzt eine jahrhundertealte Tradition. Um auch junge Menschen an diese Gemeindeversammlung heranzuführen, war die jüngste Auflage der Veranstaltung erneut mit einem Programm für die ganze Familie verbunden. Die Aktionen stießen auf ein positives Echo. Große und kleine Besucher waren begeistert.

26.08.2012

Allgemein

Max Ernst: Exponate von Weltruf in Melle zu sehen

Hochkarätige Ausstellung in der Alten Posthalterei eröffnet

Max Ernst© Cornelia Rutsch

Melle macht seinem Namen als Kulturhauptstadt des Osnabrücker Landes erneut alle Ehre. Im Beisein zahlreicher Gäste ist am Sonntag die Ausstellung "Max Ernst - Lithografien und Editionen aus den Jahren 1965 bis 1975" in der Alten Posthalterei offiziell eröffnet worden.

26.08.2012

Allgemein

Ohne ehrenamtliches Engagement ist die Gesellschaft nicht zukunftsfähig

Horst Große-Johannböcke und Landfrauen beim "Neuenkirchener Sonntag" geehrt

Bürgerehrung© Stadt Melle

Die liebevoll renovierte Diele des Bauernhofes Seidel-Lott in Suttorf bildete jetzt erneut die Kulisse für den „Neuenkirchener Sonntag“, in dessen Verlauf der Pädagoge, Kommunalpolitiker und Vereinsfunktionär Horst Große-Johannböcke sowie der Landfrauenverein Neuenkirchen für ihr ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit ausgezeichnet wurden. Ortsbürgermeister Volker-Theo Eggeling, der die entsprechenden Urkunden überreichte, wies darauf hin, dass die Gesellschaft ohne ehrenamtliches Wirken nicht zukunftsfähig sei.

26.08.2012

Allgemein

Nachtradeln: Mit Muskelkraft und Rückenwind zum Ziel

Teilnehmer erlebten interessante Tour von Gesmold nach Bad Oeynhausen

Nachtradeln© Stadt Melle

Der Start erfolgte in sternklarer Nacht: Am Sonntag um Punkt 3 Uhr haben sich an der Bifurkation in Gesmold rund 100 Starter auf den Weg nach Bad Oeynhausen gemacht – und da sich auf der 57 Kilometer langen Strecke noch weitere „Pedalritter“ dazugesellten, waren es am Ende etwa 170 Teilnehmer, die das traditionelle „Nachtradeln“ mit Leben erfüllten. Frei nach dem Motto: „Der Sonne entgegen!“

24.08.2012

Allgemein

Wasserleitung wird neu gebaut: Düingdorfer Straße voll gesperrt

Stadt Melle bittet betroffene Verkehrsteilnehmer um Verständnis

Düingdorf© Stadt Melle

Vom Grenzbereich der Ortschaften Westkilver und Wehringdorf aus wird derzeit eine Wassertransportleitung bis nach Eicken-Bruche verlegt. Im Zuge dieser Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Düingdorfer Straße zwischen den Einmündungsbereichen Hannoversche Straße und Meller Straße bleibt noch bis zum 21. September 2012 vollgesperrt.

24.08.2012

Allgemein

„Venezianische Fantasien“ bieten kulturellen Hochgenuss

Am 2. September 2012 in der St.-Matthäus-Kirche in Melle-Mitte

Musiktage© Stadt Melle

Die 26. Niedersächsischen Musiktage bieten auch in Melle einen kulturellen Hochgenuss: Unter dem Leitgedanken „Venezianische Fantasien“ spielen das Orchester „l'arte del mondo“ und Xavier de Maistre am Sonntag, 2. September 2012, 17 Uhr, in der St.-Matthäus-Kirche Werke von Antonio Vivaldi, Francesco Durante und weiteren Komponisten. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Kulturrings Melle e. V. im Rathaus am Markt 22 in Melle-Mitte erhältlich. Für nähere Auskünfte stehen Maren Kleine-König, Telefon 05422/965-330, und Astrid Voß, Telefon 05422/965-329, zur Verfügung.

23.08.2012

Allgemein

Partnerschaft zwischen Melle und Jekabpils soll weiter ausgebaut werden

Kongress in Lettland brachte wichtige Erkenntnisse - Delegation aus Melle im Baltikum

Lettland© Stadt Melle

Die Partnerschaft zwischen Melle und Jekabpils in Lettland lebt und soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden. Das kündigten der Erste Stadtrat Andreas Dreier und Hauptamtsleiter Gottfried Müller zum Abschluss der sechsten Lettisch-Deutschen Partnerschaftskonferenz an, die jetzt vier Tage lang in der Stadt an der Daugava stattfand.

23.08.2012

Allgemein

Informationsangebot deutlich ausgeweitet: Mehrwert für die Bürger

Stadt Melle punktet mit neu gestaltetem Internet-Auftritt

Homepage© Stadt Melle

Einen „glänzenden Start“ hat Bürgermeister Dr. André Berghegger dem neuen Internetauftritt der Stadt Melle bescheinigt, der sich jetzt noch benutzerfreundlicher als bisher und vor allem werbefrei präsentiert. „Eine Internetseite ist wie eine Visitenkarte – und unsere neue Visitenkarte ist ein echter Hingucker“, freute sich der Bürgermeister am Donnerstag. Die Homepage sei „frisch, informativ und klar strukturiert“ und biete den verschiedenen Nutzergruppen ein breit gefächertes Informationsangebot.

23.08.2012

Allgemein

Um das Wohl der Allgemeinheit große Verdienste erworben

Josef Falke zum Ehrenortsbürgermeister ernannt – Viel für die Region geleistet

Josef Falke© Stadt Melle

Während einer Feierstunde im Gasthaus Schrage in Wellingholzhausen ist der langjährige Kommunalpolitiker Josef Falke am Mittwochabend zum Ehrenortsbürgermeister ernannt worden. Sowohl Bürgermeister Dr. André Berghegger als auch Ortsbürgermeister Bernd Gieshoidt würdigten dabei die Verdienste des 69-Jährigen, der mehr als vier Dekaden lang in unterschiedlichsten Funktionen „ehrenamtlich zum Wohl der Menschen unserer Region tätig war“.

22.08.2012

Allgemein

"Die Goldmedaille ging an das Neujahrskonzert“

Kulturring Melle e. V. zog positive Bilanz – Neues Programm vorgestellt

Kulturring© Stadt Melle

Der Kulturring Melle e. V. hat eine positive Bilanz über die Saison 2011/2012 gezogen. „Die Spielzeit bot mehrere Höhepunkte, die vom Publikum teilweise mit Begeisterung aufgenommen wurden“, erklärte der Vorsitzende, Ulrich Blankenfeldt, am Mittwochnachmittag während der Mitgliederversammlung im Sitzungssaal des historischen Meller Rathauses. Auch in der neuen Saison fühle sich der Kulturring einem hohen Anspruch verpflichtet – was seinen Niederschlag in einem eindrucksvollen Programm mit etlichen Glanzlichtern finde.

22.08.2012

Allgemein

Literaturfest Niedersachsen: Unter freiem Himmel um die Welt

Lesung mit Wolfgang Büscher am 12. September 2012 in der Stadtbibliothek Melle

Literaturfest© Stadt Melle

In diesem Jahr lautet „Freiheit“ das Motte des siebenten Literaturfestes Niedersachsen, das von der VGH-Stiftung in Zusammenarbeit mit den VGH-Regionaldirektionen und Mitveranstaltern vor Ort ausgerichtet wird. Mit von der Partie ist dabei auch die Stadtbibliothek Melle, und zwar am Mittwoch, 12. September, 20 Uhr. Dann liest der bekannte Reiseschriftsteller Wolfgang Büscher aus seinen Werken und plaudert mit dem Journalisten Tobias Lehmkuhl über seine Erfahrungen auf abenteuerlicher Walz.

22.08.2012

Allgemein

Besucher des Wochenmarktes mit Glockenklängen erfreut

Gerd Kruse gab Konzert zum zweijährigen Bestehen - NDR zeichnete auf

Glockenspiel© Stadt Melle

Als das neue Meller Glockenspiel am 22. August 2010 offiziell eingeweiht wurde und der renommierte niederländische Konzertorganist Gert Oldenbeuvin zum Auftakt der Feierlichkeiten „Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’“ erschallen ließ, bevölkerten rund 800 Menschen den Vorplatz des historischen Rathauses. Diese überwältigende Resonanz ließ eines deutlich werden: Vielen Meller Bürgern liegt „ihr“ Glockenspiel am Herzen.

  • Seite 307 von 311
Zurück