Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 306 von 318

08.11.2012

Allgemein

Friedens- und Versöhnungsarbeit steht im Mittelpunkt

Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

m© Stadt Melle

Alljährlich im Herbst führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. seine traditionelle Haus- und Straßensammlung durch. Aus organisatorischen Gründen ist es im Grönegau dieses Mal ausschließlich Schülerinnen und Schülern der Ratsschule Melle möglich, um eine Spende für die Friedens- und Versöhnungsarbeit des Volksbundes zu bitten. Das teilt die Stadt Melle mit.

08.11.2012

Allgemein

1.421 Unterschriften für den Erhalt des Aussichtsturmes

Förderinitiative übergab Resolution an Bürgermeister Dr. André Berghegger

m© Stadt Melle

Der Vorstand der Förderinitiative zum Erhalt des Aussichtsturmes auf der Friedenshöhe in Barkhausen hat am Mittwochabend im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte eine von 1.421 Bürgerinnen und Bürgern unterzeichnete Resolution zum Erhalt des Bauwerks an Bürgermeister Dr. André Berghegger übergeben.

08.11.2012

Allgemein

Internationaler Gesprächskreis für Frauen mit Sabina Ortland

Am Freitag, 16. November 2012, im Gemeindehaus auf dem Kohlbrink in Melle-Mitte

m© Thorben Wengert / PIXELIO

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 16. November 2012, um 17 Uhr im Gemeindehaus der katholischen St.-Matthäus-Kirchengemeinde auf dem Kohlbrink 2 in Melle-Mitte statt. An diesem Nachmittag berichtet Sabina Ortland über ihre Tätigkeit als Dialogbeauftragte der Polizeidirektion Osnabrück.

07.11.2012

Allgemein

Einen genüsslichen Blick über den eigenen Tellerrand wagen

„Bruchmühlener Mahlzeit“ am 20. November 2012 im Torbogenhaus

m© Stadt Melle

Am Dienstag, 20. November 2012, blicken geschäftsführende Vorstandsmitglieder der örtlichen Vereine und Verbände zusammen mit Kommunalpolitikern genüsslich über den eigenen Tellerrand hinweg – und das im besten Sinne des Wortes: Im Rahmen der „Bruchmühlener Mahlzeit“, die um 19.30 Uhr im Torbogenhaus beginnt, möchten die Teilnehmer traditionsgemäß in lockerer Runde über Themen der Vereinsarbeit plaudern und Überlegungen anstellen, wie neue Impulse zur Pflege der örtlichen Gemeinschaft gegeben werden können.

05.11.2012

Allgemein

Kanal-Sanierung: Wellingholzhausener Straße voll gesperrt

Maßnahme vom 6. bis 21. November - Umleitungsstrecke eingerichtet

Vollsperrung© Thorben Wengert / PIXELIO

Im Wellingholzhausener Ortskern werden in den nächsten Tagen Kanal-Sanierungsarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grunde muss die Wellingholzhausener Straße zwischen den Einmündungsbereichen Heggenstraße und Am Ring ab Dienstag, 6. November, voll gesperrt werden.

05.11.2012

Allgemein

„Herr Untermbett“ – ein Spaß-Buch zum Miterleben

Bilderbuchkino am Montag, 12. November 2012, in der Stadtbibliothek Melle

Bilderbuchkino© Veranstalter

„Herr Untermbett“ – dieses Buch von Chris Riddell steht im Mittelpunkt des Bilderbuchkinos, das am Montag, 12. November 2012, in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Stadtbibliothek auf dem Starcke-Carree an der Weststraße 2 in Melle-Mitte stattfindet. „Bei einem Bilderbuchkino werden die Illustrationen eines Bilderbuches auf einer Leinwand gezeigt und dazu die Geschichte vorgelesen und erzählt“, erläutert Bibliotheksleiterin Ulrike Koop. Im Anschluss erhielten die teilnehmenden Mädchen und Jungen die Gelegenheit zum Basteln und Malen.

05.11.2012

Allgemein

Wertvolle Informationen rund ums Thema „Energiesparen“

Am Donnerstag, 15. November 2012, von 17 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Oldendorf

Energieberatung© Fotolia

Die Energieberatung geht in die nächste Runde - und zwar am Donnerstag, 15. November 2012, im Bürgerbüro in Oldendorf. Als Ansprechpartner steht dabei in der Zeit von 17 bis 18 Uhr Diplom-Ingenieur Kai Schnitker zur Verfügung.

05.11.2012

Allgemein

Kulturpreis „Meller Else“ für die Teutoburger Puppenbühne

Abschließender Höhepunkt des Puppenspielfestivals am Sonntagabend im Forum

Puppenspielfestival© Marita Kammeier

Am Ende des Meller Puppenspielfestivals stand es fest: Der neue Träger des Kulturpreises „Meller Else“ ist die Teutoburger Puppenbühne aus Bielefeld. Bernd Kühnel und Martina Löchle waren es, die die begehrte Trophäe und das Preisgeld in Höhe von 800 Euro am Sonntagabend aus der Hand der stellvertretenden Bürgermeisterin Silke Meier im Forum entgegennahmen – und zwar für die überaus gelungene Aufführung des klassischen Märchens „Der Wolf und die sieben Geißlein“. Melle ist eine der wenigen Städte in der Region, die alljährlich einen Kulturpreis auslobt.

02.11.2012

Allgemein

Grandiose Licht- und Feuershow als zündender Auftakt

Aktionsreihe „Fabelhaftes Melle“ wurde am Freitagabend offiziell eröffnet

Fabelhaftes Melle© Stadt Melle

Ein stimmungsvoller Laternenumzug mit mehr als 1.000 Teilnehmern, dazu eine grandiose Licht- und Feuershow sowie Tanz und Musik: Mit einem zauberhaften Programm sind die Aktionstage „Fabelhaftes Melle“ am Freitagabend offiziell eröffnet worden.

02.11.2012

Allgemein

„Kompetent, verlässlich und ein toller Ratgeber“

Der Leiter des Rechnungsprüfungsamtes, Hans-Georg Wenker, jetzt im Ruhestand

Hans-Georg Wenker© Stadt Melle

Großer Bahnhof für einen verdienten Kommunalbeamten: Während einer internen Feierstunde im Sitzungssaal des Stadthauses am Schürenkamp in Melle-Mitte hat Bürgermeister Dr. André Berghegger am Freitag den langjährigen Leiter des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Melle, Hans-Georg Wenker, offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Eine besondere Note erhielt die Zusammenkunft durch einen Auftritt der Amtsleiterrunde, die zur Feier des Tages die eigens für diesen Anlass getextete „Abschiedsballade vom lieben Hans-Georg“ anstimmte.

02.11.2012

Allgemein

Riemsloher Ortsdurchfahrt saniert: Jetzt geht es weiter

Herforder Straße zwischen Riemsloh und Hoyel ab dem 6. November gesperrt

Vollsperrung© Thorben Wengert / PIXELIO

Positive Nachrichten aus Riemsloh: Die Sanierung der Ortsdurchfahrt ist abgeschlossen. Für den weiteren Bauablauf muss ab Dienstag, 6. November 2012, die Herforder Straße zwischen Riemsloh und Hoyel gesperrt werden. Das teilte der Leiter des Geschäftsbereiches Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Cord Lüesse, am Freitag mit.

01.11.2012

Allgemein

Märchenhaftes Licht und zauberhafte Wesen im "Fabelhaften Melle"

Auftakt der Aktionstage lockte viele Besucher an - Am Freitag offizielle Eröffnung

Fabelhaftes Melle© Stadt Melle

Das "Fabelhaftes Melle" hat am Donnerstag einen Auftakt nach Maß erlebt. Anlässlich des Westfalentages strömten Tausende von Besuchern in die Innenstadt, um neben einem Einkaufsvergnügen auch zahlreiche Highlights zu erleben, die mit dem viertägigen Event verbunden sind.

01.11.2012

Allgemein

„Natur- und Umweltschutz ist ein großes Thema für Städte und Gemeinden“

Umweltminister Stefan Birkner trug sich in das Goldene Buch der Stadt Melle ein

Umweltminister© Stadt Melle

Mit einem Empfang im Sitzungssaal des historischen Rathauses hat die Stadt Melle am Donnerstag den Niedersächsischen Minister für Umwelt, Energie- und Klimaschutz, Dr. Stefan Birkner, geehrt. Zum Abschluss der fast einstündigen Zusammenkunft, der neben Mitgliedern des Verwaltungsvorstandes auch der Verwaltungsausschuss beiwohnte, trug sich der FDP-Politiker in das Goldene Buch der Stadt ein.

01.11.2012

Allgemein

Umweltminister staunte: Kamel-Shampoo aus Buer für die arabische Welt

Stefan Birkner besuchte Firma Wilms – Lobende Worte für innovative Ideen

Umweltminister© Stadt Melle

Sind unternehmerisches Handeln und ökologische Weltanschauung in Einklang zu bringen? Heiner Wilms beantwortet diese Frage mit einem klaren „Ja“. Aus Kiefernkernholz entwickelte der Unternehmer Matratzen, Filtersysteme und Hautwässer und erschloss sich mit diesen Produkten neue Märkte – von Deutschland bis in die USA. Sein bislang spektakulärstes Produkt: das „Wilms Camel Shampoo“, mit dem er die Kamelhaltung in der arabischen Welt revolutionierte.

31.10.2012

Allgemein

Märchenhafte Bücherreise im „Fabelhaften Melle“

Kindergartenkinder schufen Bilder – Ausstellung im Treppenhaus der Stadtbibliothek

Stadtbibliothek Melle© Stadt Melle

Während der letzten Monate gingen Medienboxen mit einer Auswahl von neuen Märchenbilderbüchern auf eine „Märchenhafte Bücherreise“ durch die Meller Kindergärten. Am Ende des Projektes stehen interessante Bilder, die seit Mittwoch im Treppenhaus der Stadtbibliothek auf dem Starcke-Carree in Melle-Mitte zu sehen sind.

  • Seite 306 von 318
Zurück