Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 3 von 326

11.11.2019

Info-Meldungen

Vollsperrung in Uhlenberg

Am 12. November 2019 wegen Ausphaltierungsarbeiten

m© Stadt Melle

Wegen Asphaltierungsarbeiten muss ein Teilstück der Uhlenberger Straße in Uhlenberg am Dienstag, 12. November, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt in beide Richtungen über die Wellingholzhausener Straße, den Baumschulenweg und die Allendorfer Straße. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

07.11.2019

Allgemein

Stadtverwaltung am 13. November 2019 ab 12.30 Uhr geschlossen

Wegen einer Personalversammlung – Einrichtung ist am 14. November 2019 wieder zu den gewohnten Zeiten zu erreichen

Stadthaus© Stadt Melle

Wegen einer Personalversammlung bleibt die Stadtverwaltung Melle am Mittwoch, 13. November, ab 12.30 Uhr geschlossen. Das teilt das Hauptamt der Stadt Melle mit. Am Donnerstag, 14. November, ist die Einrichtung wieder zu den gewohnten Zeiten zu erreichen.

07.11.2019

Allgemein

„Eine wunderbare Erinnerung an die 850-Jahr-Feier der Stadt Melle“

„Meller Geschichtenbuch“ wurde in der Stadtbibliothek offiziell vorgestellt

Am Rande der Präsentation: Ina Wien (links) und Silke Meier mit dem „Meller Geschichtenbuch“.© Stadt Melle

Persönliche Lebensgeschichten, Erzählungen, Anekdoten und Märchen: Es sind höchst unterschiedliche Beiträge, die im „Meller Geschichtenbuch“ zusammengefasst worden sind. In Anwesenheit zahlreicher Gäste wurde die druckfrisch erschienene Publikation, die aus Anlass des Stadtjubiläums „850 Jahre Melle: Gestern – Heute – Morgen“ entstand, jetzt in der Stadtbibliothek Melle offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

07.11.2019

Allgemein

Kreativ-Workshop mit Farbe und Papier

Internationaler Gesprächskreis für Frauen trifft sich am 15. November 2019 in der Kindertagesstätte St. Marien in Melle-Mitte

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 15. November, 17 Uhr, in der Kindertagesstätte St. Marien am Schürenkamp 15 in Melle-Mitte statt.

06.11.2019

Allgemein

Neues auf dem Büchermarkt

Literatur-Abend anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ am 22. November 2019 im „Fachwerk 1775“ in Wellingholzhausen

Gestaltet den Literatur-Abend im „Fachwerk 1775“: Die Journalistin Margarete von Schwarzkopf.© Radostila Nau

Ein Literatur-Abend mit der bekannten Journalistin Margarete von Schwarzkopf findet am Freitag, 22. November, 19 Uhr, anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ im „Fachwerk 1775“ in Wellingholzhausen statt. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten willkommen.

06.11.2019

Allgemein

Mit dem Lichtmacher auf den Spuren der Geschichte

Stadtführungen mit Bernd Meyer am 15. und am 30. November 2019

Lichtmacherführung© Stadt Melle

Welche Rolle spielte einst die Grönenburg? Was hat es mit den Wallgärten auf sich – und welche bekannte Persönlichkeit lebte in längst vergangenen Zeiten im sogenannten „Haus vor Melle“? Wer fundierte Antworten auf solche und ähnliche Fragen zur Meller Stadtgeschichte erhalten möchte, sollte sich unbedingt einer der beliebten Lichtmacherführungen anschließen. Die nächsten Termine finden am Freitag, 15. November, 19 Uhr, und am Samstag, 30. November, 18 Uhr, statt. Der Start zu diesen rund zweistündigen Rundgängen erfolgt an beiden Abenden am historischen Rathaus.

06.11.2019

Allgemein

Kita „Schwalbennest“: 37.000 Euro für Maler- und Bodenbelagsarbeiten

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle beschloss Auftragsvergabe

Stadt Melle, Logo© Stadt Melle

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte den Beschluss gefasst, die Maler und Bodenbelagsarbeiten im Zuge der Sanierung der Kindertagesstätte „Schwalbennest“ in Gesmold an ein Fachunternehmen aus Melle zu vergeben. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 37.000 Euro.

05.11.2019

Allgemein

Powerbank als Hauptgewinn für Gertrud Felber

Kundin der Stadtbibliothek Melle beim Gewinnspiel des Onleihe-Verbundes NBib24 erfolgreich

Herzlichen Glückwunsch: Aus der Hand von Dr. Ulrike Koop (links) nahm Gertrud Felber den Preis samt Blumenpräsent entgegen.© Stadt Melle

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Onleihe-Verbundes NBib24 wurde im Mai dieses Jahres zu einem Gewinnspiel aufgerufen. Kunden der Verbundbibliotheken hatten dabei die Möglichkeit, Quizfragen zu beantworten und tolle Preise zu gewinnen. Neben zehn Powerbanks wurden auch ein neues IPad und zwei Tolino-E-Book-Reader verlost. Nun stehen die Gewinner fest. Auch Gertrud Felber aus Melle darf sich über eine neue Powerbank freuen, mit der sie die Onleihe NBib24 künftig noch besser nutzen kann.

04.11.2019

Allgemein

Schnelles Internet für das Gewerbegebiet Riemsloh

Stadt Melle und Landkreis Osnabrück investieren in Glasfaserdirektanschlüsse

Die Firma Bunny Tierernährung GmbH in Melle-Riemsloh erhält Glasfaserdirektanschlüsse. Bei einem Termin vor Ort informierte der geschäftsführende Gesellschafter Oliver Petzoldt (zweiter von rechts) seine Besucher, (von links) Melles Bürgermeister Reinhard© Landkreis Osnabrück

Zunehmend sind Unternehmen auf schnelles Internet angewiesen, das damit zu den wichtigsten Standortfaktoren einer Wirtschaftsregion gehört. So auch für den Landkreis Osnabrück, der deshalb in den Ausbau einer modernen Breitbandinfrastruktur investiert. Jetzt konnte ein weiterer sogenannter weißer Fleck beseitigt werden: Das Gewerbegebiet im Bereich A30/Melle-Riemsloh hat jetzt Glasfaserdirektanschlüsse erhalten. WIGOS-Geschäftsführer Siegfried Averhage und Melles Bürgermeister Reinhard Scholz besuchten die Bunny Tierernährung GmbH, um sich vor Ort einen Einblick über die verbesserte Internetverbindung zu verschaffen.

04.11.2019

Allgemein

Magische Atmosphäre verzauberte

Aktionstage „Fabelhaftes Melle“ ziehen Tausende von Besuchern in ihren Bann – Einzelhandel stellt Leistungsstärke unter Beweis – Marotte-Tournee-Ensemble aus Karlsruhe siegt beim 23. „Meller Puppenspielfestival“

Ein Hingucker: Der Eingangsbereich des Stadthauses im funkelnden Lichterglanz.© Birgit Brüggemann

Diese Aktionstage konnten sich wahrlich sehen lassen: Mit einem Programm der Spitzenklasse war auch in diesem Jahr das „Fabelhafte Melle“ verbunden, das trotz der Herbstzeit bei geradezu frühlingshaften Temperaturen Tausende von Menschen auf die Beine brachte. Von der Stadt Melle, von der Werbegemeinschaft Melle City und vom Stadtmarketingverein Melle ausgerichtet, bot die Veranstaltung den Besuchern jede Menge Kurzweil und Abwechslung. Und bereits heute steht fest, dass die Aktionstage im kommenden Jahr eine Neuauflage erleben werden.

01.11.2019

Allgemein

Mehr Dynamik am Meller Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit legt Zahlen für den Monat Oktober 2019 vor – Arbeitslosenquote beträgt 2,7 Prozent

m© Stadt Melle

Die Arbeitslosenzahl im Geschäftsstellenbezirk Melle, der neben der Stadt Melle auch die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln umfasst, lag im Oktober 2019 bei 1.289 Personen. Verglichen mit dem Vormonat war eine Person weniger, im Vorjahresvergleich waren 78 mehr arbeitslos gemeldet – letzteres ein Zuwachs um 6,4 Prozent. Die Arbeitslosenquote lag mit 2,7 Prozent konstant auf dem Wert des Septembers, jedoch um 0,2 Prozentpunkte über dem Vorjahresniveau.

01.11.2019

Allgemein

Frische Brise

Saxophonquartett Sistergold präsentiert am 16. November 2019 anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ neues Programm in der Martinikirche Buer

Präsentiert in Buer sein brandneues Konzertprogramm: Das Damensaxophonquartett Sistergold.© Toofan Hashemi

Zehn Jahre Sistergold: Grund genug für das quirlige Damensaxophonquartett, im Jubiläumsjahr ein brandneues Konzertprogramm unter dem Motto „Frische Brise“ zu präsentieren. Am Samstag, 16. November, 19 Uhr, beginnt das Konzert mit den Saxophonistinnen im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“ in der St.-Martini-Kirche zu Buer, in dem Lieblingsstücke, ungeahnte Schätzchen und das, was man schon immer spielen wollte, aufgeführt werden. Kurzum: Musikwerke, die einem kurzweiligen Abend versprechen. Und dies wie immer charmant und kompetent in der Darbietung, mit überraschenden Arrangements und großer Leidenschaft für die Musik. Eben mit allem, was dazugehört.

01.11.2019

Allgemein

„Die Perle Anna“

Theaterbande Phoenix präsentiert Boulevardstück am 16. und 17. November 2019 anlässlich des „Meller Kulturherbstes“ im Forum Melle – Weitere Vorstellungen folgen in der zweiten Novemberhälfte und Anfang Dezember

Großer Spaß mit klassischem Boulevard: „Die Perle Anna“.© Theaterbande Phoenix

Auch die Theaterbande Phoenix trägt in diesem Jahr zum Gelingen der Veranstaltungsreihe „Meller Kulturherbst“ bei – und zwar mit dem Boulevardstück „Die Perle Anna“, das am Samstag, 16. November, 20 Uhr, und am Sonntag, 17. November, 17 Uhr, in einer Inszenierung von Jan Graf-Betge im Forum Melle an der Mühlenstraße 39a in Melle-Mitte aufgeführt wird.

01.11.2019

Allgemein

1. Meller Rudelsingen ausverkauft

Am 14. November 2019 im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“ in der St.-Martini-Kirche zu Buer

Ist ausverkauft: Das 1. Meller Rudelsingen in der St.-Martini-Kirche zu Buer.© Rudelsingen UG, Münster

Das 1. Meller Rudelsingen mit dem Team Rauterberg, das am Donnerstag, 14. November, 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), im Rahmen des „Meller Kulturherbstes“ in der St.-Martini-Kirche zu Buer stattfindet, ist ausverkauft. „Die Karten-Kontingente für die Veranstaltung sind erschöpft. Sowohl der Erfinder des Rudelsingens, David Rauterberg, der sich diese Form des gemeinsamen Singens hat patentieren lassen, als auch der Veranstalter Martinimusik sind über den guten Zuspruch positiv überrascht“, erklärt Matthias Breitenkamp von der Martinimusik. Eine weitere Veranstaltung dieser Art sei angesichts dieser überaus positiven Resonanz für das kommende Jahr geplant.

30.10.2019

Allgemein

„Aktiv in Melle: Wandern & Radfahren“

Tourismusmanagerin Judith Fidler stellt neue Informationsbroschüre vor

Präsentiert die Broschüre „Aktiv in Melle: Wandern & Radfahren“: Tourismusmanagerin Judith Fidler.© Stadt Melle

Wandern und Radfahren liegt voll im Trend – auch in Melle. Anlass genug für die städtische Tourismusmanagerin Judith Fidler, eine Informationsbroschüre zu diesem Thema zu entwickeln. „Aktiv in Melle: Wandern & Radfahren“ lautet der Titel der 20 Seiten umfassenden Publikation, die im Rahmen des Tourismuskonzeptes mit dem Ziel entstanden ist, Melle als interessante Stadt für aktive Gäste vorzustellen.

  • Seite 3 von 326
Zurück