Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 286 von 307

30.01.2013

Allgemein

Große Frühjahrsputzaktion in Wald und Flur in Vorbereitung

Abfallsammelaktion am 22. und 23. Februar 2013 im Meller Stadtgebiet

m© Thorben Wengert / PIXELIO

Was für viele der traditionelle Frühjahrsputz ist, ist bei der AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück die alljährliche Abfallsammelaktion. Hintergrund: Bereits zum zwölften Mal veranstaltet die Tochtergesellschaft des Kreises ein großes Reinemachen im Osnabrücker Land, bei der alle Schulen, Vereine und Verbände aufgerufen werden, am Freitag und Samstag, 22. und 23. Februar 2013, die Wälder, Wiesen und Seitenräume von Straßen von Müll und Abfall zu befreien.

30.01.2013

Allgemein

Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter

Angebot während der Osterferien – Anmeldungen sind ab sofort möglich

m© Stadt Melle

Auch in diesem Jahr wird es wieder für berufstätige Eltern eine Betreuung für deren Kinder im Grundschulalter in den Osterferien geben. Anmeldungen nimmt ab sofort das Familienbüro Melle bis Freitag, 1. März 2013, entgegen. Die Ferienbetreuung findet in der Wallgartenschule in Melle-Mitte, der Lindenschule Buer, der Kantor-Wiebold-Schule in Neuenkirchen, der Grundschule in Oldendorf und erstmals auch in der Grund- und Hauptschule in Wellingholzhausen statt.

29.01.2013

Allgemein

Der Auftakt erfolgt am 5. Februar in Melle-Mitte

Weitere Anmeldetermine für die Grundschulen

m© Thorben Wengert / PIXELIO

Nachdem die Schulanmeldungen an den Meller Grundschulen für das Schuljahr 2013/2014 bereits im Frühjahr letzten Jahres zusammen mit einem Sprachfeststellungsverfahren stattgefunden haben, bieten einige Meller Grundschulen weitere Anmeldetermine an.

25.01.2013

Allgemein

Vorbereitungen für die Maifeier am Weberhaus angelaufen

Erstes Abstimmungsgespräch im Stadthaus in Melle-Mitte

m© Stadt Melle

Dieses Open-Air dürfte erneut zahlreiche junge Menschen auf die Beine bringen: Zum siebenten Mal veranstaltet die Landjugend Oldendorf am Mittwoch, 1. Mai 2013, auf der weitläufigen Wiese unweit des Weberhauses in Bakum ihre große Mai-Party.

25.01.2013

Allgemein

Das Siedler-von-Catan-Turnier ist bereits ausgebucht

3. Meller Spieletag am Samstag, 2. Februar 2013, in der Stadtbibliothek

m© Stadt Melle

Der Countdown läuft: Am Samstag, 2. Februar 2013, steht die Stadtbibliothek auf dem Starcke-Carree in Melle-Mitte ganz im Zeichen des 3. Meller Spieletags und des 3. Meller Siedler-von-Catan-Turniers. Dass die Veranstaltung zahlreiche Besucher anlocken wird, zeichnet sich bereits jetzt ab.

25.01.2013

Allgemein

„Beim Betreten von Eisflächen besteht Lebensgefahr“

Stadt Melle warnt die heimische Bevölkerung - Baubetriebsdienst stellte Schilder auf

m© Stadt Melle

Beim Betreten von Eisflächen auf den Gewässern im Grönegau besteht derzeit Lebensgefahr. „Zwar hat sich durch den starken Frost der vergangenen Tage eine dünne Eisschicht gebildet, die jedoch nicht tragfähig ist“, warnte Jens Freiheit vom Ordnungsamt der Stadt Melle am Freitag. Um auf die akute Gefahr hinzuweisen, haben Mitarbeiter inzwischen an verschiedenen Stellen – so beispielsweise am Ententeich im Grönenbergpark in Melle-Mitte und am Regenrückhaltebecken in den Maschwiesen – entsprechende Hinweistafeln aufgestellt.

25.01.2013

Allgemein

Jede Menge Witz, tolle Musik und eindrucksvolle Figuren

„Ein Gnuddel kommt selten allein“ am Sonntag, 27. Januar, bei den „Meller Puppenspielen“

m© Stadt Melle

Freunde kurzweiliger Kinderunterhaltung sollten sich Sonntag, 27. Januar 2013, rot in ihrem Terminkalender anstreichen: Um 11 Uhr laden die „Meller Puppenspiele“ zu einer weiteren Vorstellung in die Feierhalle Grönenburg an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Melle-Mitte ein.

24.01.2013

Allgemein

„Kümmerer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken“

Ehrenamtliche trafen sich im Stadthaus zum Gedankenaustausch

m© Stadt Melle

Die 18 Kümmerer, die seit gut zwei Jahren in der Stadt Melle ehrenamtlich tätig sind, leisten wertvolle Arbeit. Das wurde während einer Gesprächsrunde deutlich, zu der Bürgermeister Dr. André Berghegger am Donnerstag alle auf diesem Feld wirkenden Akteure sowie Dr. Dirk Heuwinkel und Timo Kluttig vom Landkreis Osnabrück im Sitzungssaal des Stadthauses am Schürenkamp in Melle-Mitte willkommen hieß. Die Kernfrage des Tages: Wie geht es weiter mit dem Kümmerer-Projekt – und wie lassen sich Senioren und Menschen mit einem Handicap motivieren, die Angebote der Kümmerer stärker als bislang zu nutzen?

24.01.2013

Allgemein

Informationsveranstaltungen und Anmeldetermine beachten

Information zum Besuch von weiterführenden Schulen nach Abschluss der Grundschule

m© Thorben Wengert / PIXELIO

Nach der Neuordnung der Schulstruktur gibt es seit dem 1. August 2011 in der Stadt Melle folgendes Schulangebot: das Gymnasium Melle, die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Melle, die Oberschule (OBS) Melle-Mitte, die Oberschule (OBS) Buer und die Oberschule (OBS) Neuenkirchen. Da Schulbezirk für diese Schulen das Gebiet der Stadt Melle umfasst, kann die Anmeldung unabhängig vom Wohnort gewählt werden.

23.01.2013

Allgemein

„Die Zukunft des Wohnens“ ist eines von vielen wichtigen Themen

18 ehrenamtliche Kümmerer sind in der Stadt Melle tätig - Treffen am Donnerstag

m© Stadt Melle

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Sind meine eigenen vier Wände auch in Zukunft barrierefrei für mich – und wer hilft mir bei Umbauten? Mit diesen Fragen haben sich die Stadt Melle und der Landkreis Osnabrück im INTERREG-Projekt „Wohnen im Wandel“ beschäftigt. Unter dem Titel „Die Zukunft des Wohnens in Melle“ gibt es dafür inzwischen feste Ansprechpartner vor Ort: 18 ehrenamtliche Kümmerer beraten Bürgerinnen und Bürger in allen Meller Stadtteilen, beispielsweise bei Fragen des Wohnens und der hauswirtschaftlichen und pflegerischen Unterstützung. Am Donnerstag, 24. Januar 2013, kommen die Ehrenamtlichen im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte zu einem Erfahrungsaustausch zusammen.

22.01.2013

Allgemein

Eickener Bürger richten ihren Blick auf das französische Eecke

Vier-Dörfer-Treffen vom 12. bis 14. Juli 2013 – Informationsabend am 18. Februar

m© Stadt Melle

„Als Gemeinden Europas wollen wir, im Geiste vertrauensvoller Zusammenarbeit, auch künftig menschliche und kulturelle Kontakte pflegen. Wir sind überzeugt, dass die Vertiefung der Beziehungen zwischen den freien Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinden das Gefühl für Brüderlichkeit und Verbundenheit unter unseren Völkern fördern wird.“

21.01.2013

Allgemein

„Wer sich in der Feuerwehr engagiert, hält ihr lange Zeit die Treue“

Bürgermeister übergab Ernennungsurkunden an Werner Rothkopf und Jörg Reinert

m© Stadt Melle

Ihre Amtszeit geht in die nächste Runde: Während einer Feierstunde im Sitzungssaal des Stadthauses am Schürenkamp in Melle-Mitte hat Bürgermeister Dr. André Berghegger am Montagabend dem Ortsbrandmeister von Hoyel, Werner Rothkopf, und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister von Groß Aschen, Jörg Reinert, die entsprechenden Ernennungsurkunden überreicht.

21.01.2013

Allgemein

Was ist los im wunderschönen Winterwald?

Naturführung am Samstag, 2. Februar 2013, in den Meller Bergen

m© Paukereks / PIXELIO

Was fressen Rehe im Winter? Welche Spuren hinterlassen Fuchs und Hase im Schnee? Wie überwintert das Eichhörnchen – und mit welchen Überlebensstrategien kommen Fasane und Rebhühner durch die kalte Jahreszeit? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt der ersten Meller Naturführung im Jahr 2013. Am Samstag, 2. Februar, lädt die Naturführerin Christa Möller zu einer Familientour in die Meller Berge ein.

21.01.2013

Allgemein

Schneechaos im Grönegau: Unterricht und Müllabfuhr fallen aus

Der Winter hat die Stadt Melle fest im Griff

m© Stadt Melle

Schneechaos im Grönegau: Wegen der extremen Witterungsverhältnisse fällt am Montag in der Stadt Melle an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen der Unterricht aus. Das teilt Ines Schröder vom Amt für Familie, Bildung und Sport mit. Zudem wurde die Müllabfuhr eingestellt. Räumdienste sind pausenlos im Einsatz, um Straßen von der "weißen Pracht" zu befreien.

20.01.2013

Allgemein

„Sie haben eine Aufgabe für unsere Demokratie wahrgenommen“

Bürgermeister Dr. André Berghegger dankt allen Wahlhelfern

m© Stadt Melle

Bürgermeister Dr. André Berghegger hat am Sonntagabend allen Wahlhelfern für ihre engagierte Arbeit gedankt. „Ohne ihre Hilfe wäre diese Wahl nicht zu stemmen gewesen. Es ist gut zu wissen, dass sich die Stadt Melle auf ihre Bürgerinnen und Bürger verlassen kann. Sie haben am Sonntag eine Aufgabe für unsere Demokratie wahrgenommen“, sagte er. Auch jenen, die sich gemeldet hatten, aber nicht zum Einsatz kamen, dankte der Bürgermeister für ihre Bereitschaft, sich zur Verfügung zu stellen.

  • Seite 286 von 307
Zurück