Sie sind hier: Melle > Aktuelles > Aktuelles & Archiv

Aktuelles & Archiv

  • Seite 2 von 307

11.06.2019

Allgemein

MELory mit Meller Motiven zur 850-Jahr-Feier

Memospiel ein Beitrag der Stadtbibliothek und von Aktiven der Meller Kunstszene zum Stadtjubiläum

Stellten das Memospiel MELory in der Stadtbibliothek der Öffentlichkeit vor: (von links) Birgit Pietsch, Barbara Manke, Fritz-Gerd Mittelstädt, Ulrike Koop und Jürgen Krämer.© Stadt Melle

Memory® – diesen Klassiker unter den Gesellschaftsspielen kennt fast jeder. Aus Anlass der 850-Jahr-Feier der Stadt Melle haben kreative Köpfe ein spezielles Memo-Spiel in einer XXL-Variante entwickelt, die insgesamt 14 überdimensional große Dreierpaare mit Motiven aus Melle umfasst. Der klangvolle Name dieses Spiel, das beim großen Festwochenende in der Zeit vom 28. bis zum 30. Juni 2019 für Aufsehen sorgen dürfte: MELory.

11.06.2019

Allgemein

Heilwirkung und Augenweide

Naturführung am 23. Juni 2019 in Wellingholzhausen mit Karin Hilbrenner

Zu einer Naturführung der besonderen Art lädt Karin Hilbrenner in ihren Garten ein.© Anke Kuddes

Viele Wild- und Küchenkräuter sind wichtige Bestandteile in der traditionellen Volksmedizin. Neben dem Geschmack und der Heilwirkung sind zahllose Pflanzen auch eine Augenweide. „Erleben Sie die Vielfalt! Vielleicht ist Kräutertee nicht gerade sexy. Aber selbst zubereitet, werden Sie staunen, wie wohltuend erfrischend er schmeckt,“ sagt Karin Hilbrenner, die am Sonntag, 23. Juni, eine Exkursion im Rahmen der „Meller Naturführungen“ leitet.

11.06.2019

Allgemein

„Wildkräuter und ihre Verwendung“

Naturführung am 22. Juni 2019 in der Umgebung von Schloss Gesmold mit Heike Drosselmeier und Monika Schengber

Während der Naturführung werden die Teilnehmer auch auf den Löwenzahn stoßen.© Uschi Dreiucker / PIXELIO

Was sind Wildkräuter? Und wie lassen sich diese verwenden? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt einer Exkursion, die am Samstag, 22. Juni, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ in der Umgebung von Schloss Gesmold stattfindet. Der Start erfolgt um 14 Uhr auf dem Pendlerparkplatz an der Westerhausener Straße in Höhe der Bundesautobahn A 30. Die Exkursionsleitung liegt in den Händen von Heike Drosselmeier und Monika Schengber.

11.06.2019

Allgemein

Theodor Fontane neu entdeckt

Lesung am 21. Juni 2019 mit Hans-Dieter Rutsch anlässlich des „Meller Sommers“ im „Fachwerk 1775“ in Wellingholzhausen

Liest im „Fachwerk 1775“ in Wellingholzhausen: Hans-Dieter Rutsch.© Privat

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane findet am Freitag, 21. Juni, 19 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Meller Sommer – Kunst und Kultur auf dem Land“ eine Lesung statt: Hans-Dieter Rutsch liest an diesem Abend aus seinem neuen Werk „Der Wanderer“. Hierzu sind alle Interessierten herzlich willkommen.

11.06.2019

Allgemein

Schadstoffmobil kommt nach Gesmold

Am 21. Juni 2019 in der Zeit von 16 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz im Ortskern

Auch Batterien können über das Schadstoffmobil einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden.© Stadt Melle

Wer seinen Keller entrümpelt hat und nun Sonderabfall in kleinen Mengen entsorgen möchte, ist beim Schadstoffmobil genau an der richtigen Adresse. Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH bietet diesen kostenlosen Service allen Privathaushalten am Freitag, 21.Juni, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Ortsmitte in Gesmold an.

11.06.2019

Allgemein

„Meller Naturführung“ fällt am 16. Juni 2019 aus

Umweltbüro der Stadt Melle weist auf Terminänderung hin

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Das Umweltbüro der Stadt Melle weist nochmals darauf hin, dass die Exkursion zum Thema „Sommermärchen“, die ursprünglich am Sonntag, 16. Juni, im Rahmen der „Meller Naturführungen“ stattfinden sollte, ausfällt. Die Tour mit Christa Möller war bereits auf Sonntag, 9. Juni, vorgezogen worden.

07.06.2019

Allgemein

Innovatives Quartierskonzept mit Förderbescheid belohnt

Bundeswirtschaftsministerium und innogy fördern Machbarkeitsstudie für die „Neue Mitte Nord“

Auf dem Gelände der Kläranlage in Melle-Mitte: Dr. Peter Wolf, Jaske und Wolf Verfahrenstechnik GmbH, Rainer Oesting, Kommunales Partnermanagement der innogy, und Reinhard Scholz, Bürgermeister Stadt Melle, besprechen die Planungen für das Null-Emissionsq© Stadt Melle

Für das innovative Quartierskonzept „Neue Mitte Nord“ hat die Stadt Melle einen Förderbescheid des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für die Erstellung einer Machbarkeitsstudie nach dem Förderprogramm „Modellvorhaben Wärmenetze 4.0“ erhalten. Die Förderung enthält einen 60-prozentigen Zuschuss zu den Erstellungskosten. Weitere 30 Prozent trägt die innogy. Einen entsprechenden Bescheid überreichte Rainer Oesting als Kommunalbetreuer des Energieversorgungsunternehmens an Bürgermeister Reinhard Scholz. innogy ist seit vielen Jahren Partner der Stadt Melle. Kommunalbetreuer Rainer Oesting hat im Zuge der energiewirtschaftlichen Zusammenarbeit gemeinsam mit der Stadt Melle einen ersten Entwurf für das innovative Quartierskonzept „Neue Mitte Nord-Melle“ entwickelt.

06.06.2019

Allgemein

Sportrevue „Bilder einer Stadt“ ein Höhepunkt der 850-Jahr-Feier

Am 28. Juni 2019 im Theater Melle – Öffentliche Generalprobe am 21. Juni 2019 – Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich

Rühren im Theater Melle die Werbetrommel für die Sportrevue „Bilder einer Stadt - gestern bis heute": Ina Wien, Sarah Hensiek, Lisa Bode, Steffi Placke und Gottfried Müller.© Stadt Melle

Diese Veranstaltung wird das Theater Melle buchstäblich in Bewegung versetzen: Aus Anlass der 850-Jahr-Feier der Stadt Melle findet am Freitag, 28. Juni, 19 Uhr, die Sportrevue „Bilder einer Stadt - gestern bis heute" statt. Vom Sportdach Melle e. V. ausgerichtet, verspricht dieses Ereignis zu einem ganz besonderen Highlight des Stadtjubiläums zu werden.

06.06.2019

Allgemein

„Patenschaft mit Regenwalde auf eine zukunftsträchtige Basis stellen“

Stadt Melle und die frühere Kreisstadt Labes in Polen streben engere Beziehungen an

Am Rande der Feierstunde im Grönenbergpark: (von links) Gottfried Müller, Dietrich Frohreich, Reinhard Scholz, Ewa Cwikla, Renate Noll, Piotr Cwikla, Bernhard Julius und Dr. Kay von Wedel.© Stadt Melle

Die Stadt Melle ist bestrebt, engere Beziehungen zu Labes/Łobez, der früheren Kreisstadt des Kreises Regenwalde, zu knüpfen. „Wir könnten damit die im Jahre 1959 geschlossene Patenschaft mit dem Kreis Regenwalde auf eine zukunftsträchtige Basis stellen“, sagte Bürgermeister Reinhard Scholz während der Feierstunde zum 30. Heimatkreistreffen der Regenwalder im Grönenbergpark in Melle-Mitte. Die Aussichten, diesen Ansatz zu vertiefen, sind denkbar gut. „Wir sind Europäer – und vor diesem Hintergrund ist uns sehr daran gelegen, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Städten zu vertiefen“, sagte der Bürgermeister von Labes/Łobez, Piotr Cwikla, in seiner Erwiderung. Vor diesem Hintergrund lud er Bürgermeister Scholz und den Städtepartnerschaftsbeauftragten Gottfried Müller zu einem Gegenbesuch ein.

05.06.2019

Allgemein

„Frei, aber einsam“: Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich

Veranstaltungsreihe „Meller Sommer – Kunst und Kultur auf dem Lande“ am 14. Juni 2019 auf Schloss Bruche mit Künstlergespräch und Konzert

Sind im Rahmen des „Meller Sommers“ auf Schloss Bruche zu Gast: Stephan Imorde (links) und Ulf Schneider (rechts).© Irène Zandel

Unter dem Leitgedanken „Frei, aber einsam“ – dem Lebensmotto des großen Geigers Joseph Joachim – steht ein ganz besonderes Konzerts, zu dem Dr. Stephanie und Dr. Ludwig von Bar am Freitag, 14. Juni, alle Kulturinteressierten im Rahmen der Veranstaltungsserie „Meller Sommer – Kunst und Kultur auf dem Lande“ auf Schloss Bruche an der Brucher Allee 50 in Melle-Mitte herzlich einladen. Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung läuft derzeit auf vollen Touren. Tickets sind im Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus im Rathaus am Markt 22 und im Fachgeschäft Sutmöller „Bücher & mehr“ an der Plettenberger Straße 1 – 3 in Melle-Mitte erhältlich.

05.06.2019

Allgemein

Hoffnung auf hohe Wahlbeteiligung

Briefwahl für die Stichwahl am 16. Juni 2019 läuft an

Auch in der Stadt Melle finden am Sonntag, 26. Mai, die Wahlen zum Europäischen Parlament und die Landratswahl statt.© Fotolia

Am Sonntag, 16. Juni, findet im Landkreis Osnabrück die Stichwahl zur Landratswahl an. Um das Amt bewerben sich der bisherige Amtsinhaber Dr. Michael Lübbersmann und dessen Herausforderin Anna Kebschull (Bündnis 90/Die Grünen). In der Stadt Melle sind die Vorbereitungen für diesen Urnengang weitgehend abgeschlossen.

05.06.2019

Allgemein

Sozialverband fordert Seniorenheim oder Pflegeeinrichtung für Gesmold

Hans-Werner Jungholt und Ulla Hüpel übergaben offenen Brief an Reinhard Scholz und an Michael Weßler

Während der Übergabe des offenen Briefs im Stadthaus: (von links) Michael Weßler, Hans-Werner Jungholt, Ulla Hüpel und Reinhard Scholz.© Stadt Melle

Der Ortsverband Gesmold im Sozialverband Deutschland (SoVD) hat einen offenen Brief an den Ortsrat Gesmold und an die Stadt Melle gerichtet, in dem die Forderung nach einem Seniorenheim beziehungsweise nach einer Pflegeeinrichtung für Gesmold erhoben wird. Das Schreiben überreichten jetzt der Ortsverbandsvorsitzende Hans-Werner Jungholt und seine Vorstandskollegin Ulla Hüpel im Stadthaus in Melle-Mitte an Bürgermeister Reinhard Scholz und an Ortsbürgermeister Michel Weßler.

04.06.2019

Allgemein

Verlosungsaktion zum Stadtjubiläum: Ein Treffen mit „Glasperlenspiel“

Stadtmarketingverein Melle e. V. verlost Karten für ein persönliches Meet and Greet mit Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg

Top Act zum Stadtjubiläum: Aus Anlass der 850-Jahr-Feier tritt das bekannte Elektropop-Duo „Glasperlenspiel“ am Samstag, 29. Juni, in Melle auf.© Universal Music

Das Festwochenende zum Stadtjubiläum „850 Jahre Melle: Gestern – Heute – Morgen“ ist gespickt mit tollen Veranstaltungen und einmaligen Aktionen. Ein besonderes Highlight bildet dabei am Samstag, 29. Juni, das Konzert des Elektropop-Duos „Glasperlenspiel“. Für ausgewählte Musikfreunde könnte dieses musikalische Highlight nun noch spezieller werden; denn der Stadtmarketingverein Melle e. V. verlost über Facebook 3 x 2 Karten für ein persönliches Treffen mit den beiden Stars.

04.06.2019

Allgemein

Fest für Feinschmecker

Aktionstage „Melle tischt auf“ vom 20. bis zum 23. Juni 2019 – Einzelhandel präsentiert verkaufsoffenen Sonntag

Guten Appetit: In der Zeit vom 20. Bis zum 23. Juni 2019 finden die Aktionstage „Melle tischt auf“ statt.© Werbegemeinschaft Melle City

Feinschmecker, aufgepasst: Wenn die Grönegaumetropole in der Zeit vom 20. bis zum 23. Juni 2019 ganz im Zeichen der Aktionstage „Melle tischt auf“ steht, dann dürften sich erneut ungezählte Besucher im Schatten des historischen Rathauses ein Stelldichein geben. „Ich finde es hervorragend, dass dieses wunderbare kulinarische Event im Jubiläumsjahr „850 Jahre Melle: Gestern – Heute – Morgen“ eine Neuauflage erlebt und wünsche allen beteiligten Gastronomen einen erfolgreichen Verlauf der Veranstaltung und den Gästen viel Vergnügen“, erklärt Ortsbürgermeisterin Gerda Hövel. Mit „Melle tischt auf“ sei ein Event entwickelt worden, das seit vielen Jahren Zugkraft weit über die Grenzen der Stadt Melle hinaus besitze.

04.06.2019

Allgemein

Datenträger sicher entsorgen

AWIGO-Aktionstag am 15. Juni 2019 auf dem Recyclinghof in Gesmold

Am Samstag, 15. Juni, können Privatpersonen aus dem Landkreis Osnabrück auf dem Recyclinghof in Gesmold ihre datenträger sicher entsorgen.© AWIGO

Am Samstag, 15. Juni, können Privatpersonen aus dem Landkreis Osnabrück am AWIGO-Recyclinghof in Melle-Gesmold (Im Gewerbepark 19) in der Zeit von 9 bis 11 Uhr alte Datenträger vom Aktenordner bis zur Festplatte datenschutzkonform und geheimniswahrend entsorgen.

  • Seite 2 von 307
Zurück