Sie sind hier:

Reisepass Ausstellung für Auslandsdeutsche

Ansprechpartner/in
Bürgeramt Standort anzeigen
Schürenkamp 16
49324 Melle
Telefon: 05422 965-600
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo., Di.: 08.00 – 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 – 12.30 Uhr
Do.: 08.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 12.30 Uhr
Sa.: 10.00 – 12.00 Uhr

Bürgerbüro Bruchmühlen Standort anzeigen
Meller Strasse 17
49328 Melle
Telefon: 05226 657
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Buer Standort anzeigen
Kirchplatz 7
49328 Melle
Telefon: 05427 464
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Gesmold Standort anzeigen
An der Else 6
49326 Melle
Telefon: 05422 3821
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Neuenkirchen Standort anzeigen
Ottenheider Weg 10
49326 Melle
Telefon: 05428 1372
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Oldendorf Standort anzeigen
Osnabrücker Straße 167
49324 Melle
Telefon: 05422 8176
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Riemsloh Standort anzeigen
Herforder Straße 4
49328 Melle
Telefon: 05226 989892
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro Wellingholzhausen Standort anzeigen
Eichendorffstraße 4
49326 Melle
Telefon: 05429 312
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr


Allgemeine Informationen

Im Ausland lebenden Deutschen kann bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ein Reisepass ausgestellt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • ggf. bisheriger Reisepass
  • Geburts-/Heiratsurkunde
  • wenn vorhanden: Einbürgerungsurkunde, Registrierschein, Vertriebenenausweis/Spätaussiedlerbescheinigung
Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr: 97,00 € - Reisepass für Vielreisende (48 Seiten) unter 24 Jahren
  • Gebühr: 174,00 € - Expressreisepass für Vielreisende (48 Seiten) über 24 Jahren
  • Gebühr: 129,00 € - Expressreisepass für Vielreisende (48 Seiten) unter 24 Jahren
  • Gebühr: 107,00 € - Expressreisepass für Antragsteller/-innen unter  24 Jahren
  • Gebühr: 142,00 € - Reisepass für Vielreisende (48 Seiten) über 24 Jahren
  • Gebühr: 152,00 € - Expressreisepass für Antragsteller/-innen über 24 Jahren
  • Gebühr: 75,00 € für Antragsteller/-innen unter 24 Jahren
  • Gebühr: 120,00 € für Antragsteller/-innen über 24 Jahren
Welche Fristen muss ich beachten?
  • Geltungsdauer: 6 Jahre
    für Antragsteller/-innen unter 24 Jahre
  • Geltungsdauer: 10 Jahre
    für Antragsteller/-innen ab einschließlich 24 Jahre
Was sollte ich sonst noch wissen?

Für im Ausland geborene Kinder sind die für den Geburtsort örtlich zuständigen Auslandsvertretungen für die erstmalige Ausstellung eines Passes oder Passersatzpapiers zuständig, unabhängig von einer Verlagerung des gewöhnlichen Aufenthalts in das Inland. Die Einreise mit einem im Ausland geborenen Kind ist nur mit einem gültigen Dokument erlaubt.

Zurück