Personalausweis: Ausstellung - vorläufiger Ausweis

Ansprechpartner/in
BürgeramtStandort anzeigen
Schürenkamp 16
49324 Melle
Telefon: 05422 965-0
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo., Di.: 08.00 – 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 – 12.30 Uhr
Do.: 08.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 – 12.30 Uhr
Sa.: 10.00 – 12.00 Uhr

Durchwahl Bürgeramt direkt: 05422 965-600

Bitte beachten Sie, dass das Bürgeramt aufgrund der aktuellen Corona-Situation momentan an den Samstagen nicht geöffnet ist.
Während der Öffnungszeiten von Montag bis Freitag ist das Team vom Bürgeramt aktuell ausschließlich mit vorheriger Terminabsprache erreichbar.
Ihren Termin können Sie telefonisch, oder per Email beantragen. Bitte geben Sie bei einer Anfrage per Mail Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen an.

Telefon: 05422/965-600
Mail: termine-buergeramt@stadt-melle.de

Wichtige Informationen bezüglich der Corona-Krise:

https://www.personalausweisportal.de/DE/Home/_functions/Buehne/buehne_text.html


Bürgerbüro BruchmühlenStandort anzeigen
Meller Strasse 17
49328 Melle
Telefon: 05226 657
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro BuerStandort anzeigen
Kirchplatz 7
49328 Melle
Telefon: 05427 464
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro GesmoldStandort anzeigen
An der Else 6
49326 Melle
Telefon: 05422 3821
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro NeuenkirchenStandort anzeigen
Ottenheider Weg 10
49326 Melle
Telefon: 05428 1372
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro OldendorfStandort anzeigen
Osnabrücker Straße 167
49324 Melle
Telefon: 05422 8176
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro RiemslohStandort anzeigen
Herforder Straße 4
49328 Melle
Telefon: 05226 989892
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr

Bürgerbüro WellingholzhausenStandort anzeigen
Eichendorffstraße 4
49326 Melle
Telefon: 05429 312
Homepage: htt­p://ww­w.­stadt-mel­le.de

Mo.: 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr
Di. - Mi.: 09.00 – 12.30 Uhr
Do. 09.00 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr.: 09.00 – 12.30 Uhr


Allgemeine Informationen

Wenn sofort ein Personalausweis benötigt wird und nicht auf die Herstellung eines regulären Personalausweises gewartet werden kann, besteht die Möglichkeit der Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises. In der Regel wird dies bei Verlust des Personalausweises oder bei verspäteter Antragstellung der Fall sein.

Der Verlust kann durch die Vorlage einer Verlustanzeige glaubhaft gemacht werden. Gleichzeitig muss mit der Beantragung eines vorläufigen Personalausweises die Ausstellung eines neuen Personalausweises erfolgen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der sich Ihr Hauptwohnsitz befindet.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen
  • das jetzige Personaldokument
  • Geburts-/Heiratsurkunde
  • wenn vorhanden: Einbürgerungsurkunde, Registrierschein, Vertriebenenausweis/Spätaussiedlerbescheinigung
Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr:10,00 EUR
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gültigkeitsdauer eines vorläufigen Personalausweises ist unter Berücksichtigung des Nutzungszwecks festzulegen. Sie darf einen Zeitraum von 3 Monaten nicht überschreiten.

Was sollte ich noch wissen?

Die Beantragung eines vorläufigen Personalausweises muss persönlich erfolgen; nur die Abholung ist durch einen Vertreter mit zuvor ausgestellter Vollmacht  möglich.

Zurück