stadt-melle.de

Stadt Melle

[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Sie sind hier: Aktuelles

Content

Aktuelles

  • Seite 1 von 231

17.08.2017

Allgemein

Neues aus der Ortspolitik und öffentliche Diskussion

Burstie für die Einwohner von Üdinghausen-Warringhof am 27. August 2017 auf dem Hof Stieve

Herzlich willkommen zur Burstie auf dem Hof Stieve.© Privat

Am Sonntag, 27. August, kommen die Einwohner von Üdinghausen-Warringhof um 15 Uhr auf dem Hof Stieve – Am Holtkamp 8 in Warringhof – zusammen, um ihre traditionelle Burstie zu begehen. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Grußwort von Ortsbürgermeister Michael Weßler, eine Kaffeetafel und Kinderbelustigungen. Zu dieser Bürgerversammlung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger willkommen. Der Eintritt ist frei.

17.08.2017

Allgemein

Es flimmert ein letztes Mal in dieser Saison im Osnabrücker Land

„Sommerflimmern – Kino auf dem Lande“ kommt am 25. August 2017 auf den Hof Seidel-Lott nach Suttorf

„Birnenkuchen mit Lavendel“ lautet der Titel des Films, der im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommerflimmern – Kino auf dem Lande 2017“ in Suttorf gezeigt wird.© Neue Visionen Filmverleih GmbH

Es flimmert ein letztes Mal für diese Saison im Landkreis Osnabrück: Am Freitag, den 25. August, kehrt das beliebte Open Air-Kinoformat „Sommerflimmern“ in Melle ein. Mit „Birnenkuchen mit Lavendel“ wartet auf dem Hof Seidel-Lott im Neuenkirchener Ortsteil Suttorf, Suttorfer Straße 9, eine berührende Geschichte auf die Filmfreunde. Vorher gibt es einen kleinen Filmflohmarkt und eine Nachlese zu den letzten Künstlertagen in Suttorf.

17.08.2017

Allgemein

Von Klassik-Melodien bis zur Volksmusik

Konzert zum siebenjährigen Bestehen des neuen Glockenspiels auf dem Rathaus am 23. August 2017 mit Gerd Kruse

Weithin sichtbar: Das Glockenspiel auf dem Dach des historischen Rathauses am Markt in Melle-Mitte.© Stadt Melle

Seit sieben Jahren gibt es das neue Glockenspiel auf dem historischen Rathaus am Markt in Melle-Mitte. Anlass genug für Gerd Kruse, am Mittwoch, 23. August, 10.30 Uhr, ein Konzert zu geben. „Ich hoffe, dass meine Darbietungen zur besten Wochenmarktzeit zahlreiche Zuhörer finden werden“, sagt der Carilloneur, der an diesem Morgen rund 45 Minuten lang Klassik-Melodien, Weltmusik und Volksmusik in eigener Bearbeitung zu Gehör bringen wird.

17.08.2017

Info-Meldungen

Vollsperrung der Straße „Ohsenwinkel“ in Bruchmühlen

In der Zeit vom 21. August bis zum 6. Oktober 2017 wegen des Straßenendausbaus

Vollsperrung© Stadt Melle

Wegen des Straßenendausbaus muss die Straße „Ohsenwinkel“ in Bruchmühlen in der Zeit zwischen Montag, 21. August, und Freitag, 6. Oktober, voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

17.08.2017

Allgemein

12.000 Bäume werden in der Stadt Melle für Kataster erfasst

Verwaltungsausschuss beschloss Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen – Kostenvolumen in Höhe von 55.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte den Beschluss gefasst, den Auftrag zur Ersterfassung von etwa 12.000 Bäumen in ein im Aufbau befindliches Baumkataster einschließlich einer ersten Regelkontrolle an ein Unternehmen aus Melle zu vergeben. Die Kosten für die Umsetzung dieser Maßnahmen belaufen sich auf rund 55.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

Ortsfeuerwehr Niederholsten darf sich auf ein wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug freuen

Ersatzbeschaffung für knapp 117.000 Euro vom Verwaltungsausschuss beschlossen

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte beschlossen, die Ortsfeuerwehr Niederholsten mit einem wasserführenden Tragkraftspritzenfahrzeug auszustatten. Die Aufträge für diese Erstazbeschaffung gingen an ein Fachunternehmen aus Osnabrück (Fahrgestell) und eine Fachfirma aus Görlitz (Fahrzeugaufbau). Der Bruttopreis für das Fahrzeug beträgt knapp 117.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

Wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug für die Ortsfeuerwehr St. Annen

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle beschloss Ersatzbeschaffung für rund 116.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Die Ortsfeuerwehr St. Annen bekommt ein neues wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug. Einen entsprechenden Beschluss hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte gefasst. Den Auftrag erhielten ein Fachunternehmen aus Osnabrück (Fahrgestell) und eine Fachfirma aus Görlitz (Fahrzeugaufbau). Der Gesamtpreis des neuen Fahrzeugs beläuft sich brutto auf rund 116.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

Ortsfeuerwehr Groß Aschen erhält ein wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle beschloss Auftragsvergabe für knapp 120.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Groß Aschen dürfen sich auf ein neues wasserführendes Tragkraftspritzenfahrzeug freuen, nachdem der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle während seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte einen entsprechenden Beschluss zur Auftragsvergabe gefasst hat. Den Auftrag teilen sich ein Fachunternehmen aus Osnabrück (Fahrgestell) und eine Fachfirma aus Görlitz (Fahrzeugaufbau). Der Gesamtpreis des neuen Fahrzeugs beträgt brutto knapp 120.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

Neue Rohrschnecken für die Kläranlage in Wellingholzhausen

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle vergab Auftrag in Höhe von rund 53.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Die Kläranlage in Wellingholzhausen erhält neue Rohrschnecken. Einen entsprechenden Beschluss hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle in seiner jüngsten Sitzung im Stadthaus am Schürenkamp in Melle-Mitte gefasst. Der Auftrag geht an ein Fachunternehmen aus Seelze. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf etwa 53.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

Oberschule Neuenkirchen erhält drei automatische Schiebetüranlagen

Verwaltungsausschuss der Stadt Melle fasste Beschluss – Auftragsvolumen in Höhe von rund 25.000 Euro

Logo Stadt Melle© Stadt Melle

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Melle hat während seiner jüngsten Sitzung den Beschluss gefasst, ein Fachunternehmen aus Rietberg mit dem Einbau von drei automatischen Schiebetüranlagen an der Oberschule Neuenkirchen zu beauftragen – und zwar zu einem Angebotspreis in Höhe von rund 25.000 Euro.

16.08.2017

Allgemein

„Tag des offenen Denkmals“ in Melle mit Aktionen an vier Standorten

Am 10. September 2017 sind das historische Rathaus in Melle-Mitte, die St.-Martini-Kirche zu Buer, die Wallfahrtskirche in Schiplage-St. Annen und Schluss Königsbrück bei Neuenkirchen mit von der Partie

Schloss Königsbrück bei Neuenkirchen.© Stadt Melle

„Macht und Pracht“ lautet das bundesweite Motto des „Tags des offenen Denkmals“, der am Sonntag, 10. September, auch im Bereich der Stadt Melle mit einem abwechslungsreichen Programm verbunden ist. Dieses Mal werden sich mit dem historischen Rathaus am Markt in Melle-Mitte, mit der St.-Martini-Kirche zu Buer, mit der Wallfahrtskirche St. Anna in Schiplage-St. Annen und mit Schloss Königsbrück bei Neuenkirchen gleich vier bekannte Objekte im Grönegau an der Veranstaltung beteiligen.

15.08.2017

Allgemein

„Glauben wagen – Vielfalt leben“

Ökumenischer Open-Air-Stadtgottesdienst am 20. August 2017 auf dem Rathausplatz in Melle-Mitte im Zeichen des Reformationsgedenkens

Blick auf die beiden Meller Stadtkirchen St. Matthäus (links) und St. Petri (rechts).© Stadt Melle

500 Jahre Reformation feiert die Evangelische Kirche bis Ende Oktober in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen, Ausstellungen und Gottesdiensten. Am 31. Oktober 1517 hatte Martin Luther (1483-1546) seine 95 Thesen gegen die Missstände und vor allem gegen den Ablasshandel seiner Kirche in Wittenberg veröffentlicht. Der legendäre Thesenanschlag gilt als Ausganspunkt der weltweiten Reformation, die die Spaltung in die evangelische und katholische Kirche zur Folge hatte.

15.08.2017

Allgemein

Volkshochschule Osnabrücker Land bietet in Melle breit gefächertes Kursangebot

Druckfrisch erschienenes Programmhäft ist ab sofort erhältlich

Ist druckfrisch erschienen: das neue Programmheft der Volkshochschule Osnabrücker Land.© Volkshochschule Osnabrücker Land

Das neue Programm der Volkshochschule Osnabrücker Land ist erschienen und der Semesterstart steht vor der Tür. Das aktuelle Programmheft ist in gewohnter Weise an vielen Auslagestellen in Melle, wie der Stadtverwaltung, dem Rathaus, den Bürgerbüros, der Stadtbibliothek, in Apotheken, Buchhandlungen, Banken und Sparkassen sowie anderen Meller Geschäften vorrätig und natürlich auch direkt bei der VHS erhältlich. Alternativ steht das komplette Programm im Internet unter der Adresse www.vhs-osland.de abrufbereit zur Verfügung.

15.08.2017

Allgemein

Biogemüse im Fokus

Internationaler Gesprächskreis für Frauen besucht am 18. August 2017 den Hof von Norbert Meyer in Dielingdorf

Aktuelles© Thorben Wengert / PIXELIO

Das nächste Treffen des Internationalen Gesprächskreises für Frauen findet am Freitag, 18. August, statt. An diesem Nachmittag steht ein Besuch auf dem Biogemüsehof von Norbert Meyer in Dielingdorf auf dem Programm, das eine Führung über den Hof ebenso umfasst wie Erläuterungen zum biologischen Anbau von Gemüse und Kartoffeln. Es versteht sich von selbst, dass Norbert Meyer den Teilnehmerinnen rund um das Thema „Biogemüse“ Rede und Antwort steht.

11.08.2017

Allgemein

Vorbereitungen für die Bundestagswahl laufen in der Stadt Melle auf Hochtouren

Am 24. September 2017 sind im Grönegau 35.438 Bürgerinnen und Bürger zum Urnengang aufgerufen

Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, 24. September, statt.© Fotolia

Die Stadt Melle blickt der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag mit professioneller Gelassenheit entgegen. „Die Vorbereitung des Urnengangs läuft nach Plan“, teilte Mediensprecher Jürgen Krämer mit. Seinen Angaben zufolge sind am 24. September im Bereich der Stadt Melle exakt 35.438 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Unter diesen Personen befinden sich 2.041 Jungwähler (18 – 21 Jahre alt), die bei der Bundestagswahl erstmalig ihre Stimme abgeben dürfen.

  • Seite 1 von 231
« zurück

Info

Willkommen!

Bürgermeister Reinhard Scholz © Stadt Melle
Bürgermeister
Reinhard Scholz

Willkommen auf
den Seiten der
Stadt Melle!

Hier
kommen Sie zu meinem
Grußwort.

Verkehrsmeldungen

Verkehrsmeldungen © Stadt Melle

Veranstaltungen aktuell

Terminvorschlag

Einen neuen Terminvorschlag können Sie hier an uns übermitteln.

BürgerAktiv

BürgerAktiv © Stadt Melle

Meller machen Zukunft

Melle machen Zukunft © Stadt Melle