Frohe Gesichter gab es bei der Veranstaltung „Gemeinsam für Buer“ mit (vorne, von links) Arend Holzgräfe, Henny Aring, Angelika Grobe, Walter Haselhorst und Dieter Finke-Gröne. Im Hintergrund der Kinder- und Jugendchor Buer mit seinem Leiter Bernd Nintema

Ein Fest für die Ehrenamtlichen

Anstatt Neujahrsempfang hat sich der Bueraner Ortsrat eine jährliche Festveranstaltung für die Ehrenamtlichen ausgedacht. In diesem Jahr erhielten der Kinder- und Jugendchor Buer e. V. sowie der ...

Weiterlesen
Eine Eisenbahnlinie führt quer durch die Stadt Melle. Unsere Aufnahme entstand am Bahnübergang Westerhausener Straße.

Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans veröffentlicht. Der so genannte Teil A ist im Internet über die Informations- und Beteiligungsplattform www.laermaktionsplanung-schi...

Weiterlesen
Im Schulungsgebäude des Unternehmens Startherm (von links): Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies, Spartherm-Chef und Stiftungsgründer Gerhard Manfred Rokossa, Landrat Dr. Michael Lübbersmann und der Meller Bürgermeister Reinhard Scholz.

Spartherm-Gründer führt sein Lebenswerk in die Zukunft

Gerhard Manfred Rokossa hat aus einem kleinen Schlossereibetrieb in den vergangenen 30 Jahren einen europaweit führenden Hersteller moderner Feuerungstechnik entwickelt. Jetzt will der Unternehmens...

Weiterlesen
Tauschten sich im Meller Rathaus über die Analyse aus: Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe, Bürgermeister Reinhard Scholz, Ralf Küchenmeister (Vorstand Werbegemeinschaft Melle City), IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf, Josef Theising (Vorstand Stadtmarketi

IHK und Stadt: Melles City stellt sich der Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet auch im regionalen Einzelhandel rasch voran. Der neue IHK-Digitalisierungsreport analysiert diese Entwicklung erstmals in der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Benth...

Weiterlesen
Am Rande der Vernissage: (von links): die Vorsitzende des Kunstvereins, Barbara Manke, Kunsthistorikerin Roswitha Pentzek und Maler Ralf Mehrpohl.

„Diese Ausstellung ist ein besonderes Geschenk“

Die Resonanz fiel beeindruckend aus: Im Beisein von rund 80 Gästen hat die stellvertretende Bürgermeisterin Christina Tiemann die Ausstellung „Heimat – Malerei und Zeichnung“ mit Werken der Künstle...

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Austausch über Projekte, Veranstaltungen und Prozessabläufe

RegionalmanagerInnen des Osnabrücker Landes

Am Mittwoch haben sich erneut alle fünf Regionalmanagerinnen und Regionalmanager der ILE-Regionen des Osnabrücker Landes getroffen. Zu einem jährlichen Austauschtreffen fanden sich die RegionalmanagerInnen in den Räumlichkeiten der NLG am Schölerberg in Osnabrück zusammen.

Altenmelle: Teilstück der Straße „In den Büschen“ wird voll gesperrt

m

Aufgrund von Asphaltarbeiten muss die Straße „In den Büschen“ in Altenmelle in Höhe der Häuser Nummer 8 bis 12 im Zeitraum zwischen Montag, 19. Februar, und Freitag, 9. März, an einem Arbeitstag voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt an diesem Tag über die Nachtigallenstraße und über die Straße „In den Büschen“.

Bankettarbeiten in Bakum

Vollsperrung

Aufgrund von Bankettarbeiten müssen in Bakum in der Zeit von Montag, 19. Februar, bis Freitag, 9. März, zwei Straßen an fünf Arbeitstagen voll gesperrt werden. Hiervon betroffen sind, so das Ordnungsamt der Stadt Melle, die Bakumer Straße zwischen dem Haus Nummer 60 und dem Einmündungsbereich der Straße „Am Kleefeld“ sowie die Straße „Am Kleefeld“ zwischen den Einmündungsbereichen Bakumer Straße und Rehteich. Die Bevölkerung wird um Verständnis für diese Regelung gebeten.

Asphaltierungsarbeiten und Sanierung von Straßendurchbrüchen

Aktuelles

Wegen Asphaltierungsarbeiten und der Sanierung von Straßendurchbrüchen müssen im Raum Riemsloh in der Zeit von Montag, 19. Februar, bis Freitag, 23. Februar, mehrere Straßen für jeweils etwa drei Stunden stellenweise voll gesperrt werden. Dies teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Von diesen Sperrungen betroffen sind die Cornetstraße, die Straße „Auf dem Brinke“, die Westhoyeler Straße, die Rationalstraße, die Wellingstraße und die Ratsherrenstraße.

weitere Meldungen anzeigen